Ansicht der Villa Blick zur Albrechtsburg ein Wohnzimmer zweites Wohnzimmer Esszimmer Diele Küche eine Terrasse zweite Terrasse Schlafzimmer Bad im Obergeschoss ein Zimmer im Souterrain zweites Zimmer im Souterrain Bad im Souterrain Eingangsbereich zum Souterrain

Villa am Elbhang mit Blick auf die Albrechtsburg

01662 Meißen
« zurück

logo-side

Details

Objekt ID
2578
Objekttypen
Einfamilienhaus, Haus
Wohnfläche
230 m²
Grundstücksfläche
830 m²
Anzahl Zimmer
11  (10 Schlafzimmer, 3 Badezimmer)
Befeuerung
Öl
Baujahr
1906
Zustand
Modernisiert
Adresse
(Meißen)
01662 Meißen
Sachsen
Kaufpreis
699.000 EUR
Courtage
7,14% inkl. MwSt.
Verfügbarkeit
nach Absprache
Beschreibung

Im Jahre 1906 wurde auf einem 830 m² großen Eckgrundstück schon damals eine repräsentative Villa errichtet, die in den späteren Jahren umgebaut und modernisiert wurde.
Nach kompletter Modernisierung und aufwändiger Rekonstruktion finden wir heute eine
Villa vor, welche über eine qualitativ hochwertige, moderne Ausstattung verfügt.
Mit ca. 230 m² Wohnfläche und insgesamt elf Räumen und zwei Bädern ist viel Platz, auch für einen größeren Haushalt bzw. zwei Generationen, vorhanden. Besonderer Wert wurde auch auf die Gestaltung der Außenanlagen gelegt.
Das Objekt, schön angelegt und gepflegt, präsentiert sich in Hanglage fast blickdicht eingewachsen. Im hinteren Grundstücksteil befindet sich ein Pavillon mit einmalig traumhaften Panoramablick. Durch die sehr attraktive Wohnlage lassen sich hier bequem die Vorzüge des Wohnens im Grünen mit den Angeboten einer Stadt verbinden.
Der Grundbesitz liegt an befestigter Straße und ist voll erschlossen.
Insgesamt hinterlässt das Anwesen einen äußerst gepflegten Eindruck und wird hohen Ansprüchen gerecht.
Nach Absprache wird das Objekt frei übergeben.

Lage

Die malerische Stadt Meißen liegt direkt an der Elbe und blickt auf eine vielfältige Geschichte
der über 1.000 Jahre, zurück. Die historische Altstadt und die berühmte Meißner-Porzellan-Manufaktur machen die Stadt zum Anziehungspunkt der Touristen aus aller Welt.
In der Innenstadt von Meißen befinden sich die Albrechtsburg, das Theater und viele Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten.
Meißen liegt auch direkt am Elbradweg Deutschlands und an der sächsischen Weinstraße. Das einzige Weinanbaugebiet in Sachsen zählt zu den nordöstlichen Anbaugebieten Europas.
Die Einwohnerzahl ist stetig steigend durch die Nähe des Landkreises Meißen zur Landes-hauptstadt Dresden, die ca. 25 km entfernt ist. Der Landkreis ist gleichberechtigter Partner der Region Dresden und gehört gegenwärtig zu den wirtschaftlich stärksten Regionen der neuen Bundesländer, davon profitiert auch die Region um Meißen. Die angebotene Villa liegt oberhalb von Meißen mit traumhaften Blick auf die Stadt und
die Albrechtsburg.
Man findet hier ein grünes Umfeld mit entsprechend hohem Wohn- und Erholungswert. Die offene Bebauung mit Villen und Einfamilienhäusern auf großen Grundstücken prägt den Charakter des Gebietes.

Ausstattung

Die repräsentative 1. Etage besteht aus dem großzügigen Eingangsbereich, zwei großen Wohnzimmern mit Kamin, einem Esszimmer, zwei weiteren Zimmern, sowie einer Küche mit Essplatz und einem Gäste-WC. Die Wohnzimmer sind mit einer Doppelflügeltür verbunden, aber auch von der Diele aus, separat zu betreten.
Große Fensterflächen sorgen für eine angenehme Wohnatmosphäre und vermitteln ein besonderes Gefühl von Licht und Raum. Die Küche ist ausgestattet mit hochwertigen Einbaumöbeln einschließlich der Elektrogeräte. Von der Wohndiele besteht der Zugang zu den zwei Terrassen. Von den Terrassen hat man einen traumhaften Blick zur Stadt und zur Albrechtsburg. Über eine massive Treppe gelangt man in das Obergeschoss.
Vier Zimmer und ein exklusives Bad stehen hier zur Verfügung. Das Badezimmer ist hochwertig mit Badewanne und Whirlpool sowie Dusche ausgestattet und deckenhoch gefliest. Weitere Räumlichkeiten befinden sich im voll ausgebauten und tagesbelichteten Souterrainbereich des Hauses, welcher von der Diele aus, aber auch separat von außen her zu begehen ist. Zwei Zimmer stehen hier zur Verfügung. Das Haus ist voll unterkellert und teilt sich in Bereiche auf. Der Gewölbekeller bietet sich als Weinkeller und Abstellraum an und der andere Teil kann für Hauswirtschaftsräume genutzt werden. Der Kellerbereich hat einen separaten Eingang.
Für die Wärmeversorgung sorgt eine moderne Ölheizung.
Die Fußböden sind mit Parkett, Fliesen und Teppichboden ausgelegt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Kontakt

Name
Herr Claus-Peter Oehmcke
Firma
Oehmcke Immobilien GmbH & Co. KG
Adresse
Grünauer Str. 6
12557 Berlin
E-Mail Zentrale
immo@oehmcke.eu
Tel. Zentrale
+4930 677 99 8-0
Fax
+4930 677 99 816
Website
http://www.oehmcke-immobilien.de

Direktanfrage